Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement

Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Hotel- und Tourismusmanagement

Top-Ausbildung in der Hotellerie und Tourismusbranche

Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement - Steigenberger Akademie
Nächster Starttermin

11. September 2017

 

 

Sie haben die Schule mit Mittlerer Reife abgeschlossen, interessieren sich für eine Ausbildung in der Hotellerie und Tourismusbranche und streben gleichzeitig einen höheren Bildungsabschluss an?

Profitieren Sie von der dreijährigen Ausbildung zum staatlich geprüften Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement, mit der Sie parallel die allgemeine Fachhochschulreife erwerben.

Was kommt nach der Ausbildung zum Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement?

Die Absolventen der 3-jährigen Berufsfachschule übernehmen nach der Tourismusausbildung praktische, kaufmännische und organisatorische Aufgaben in Hotels, Gastronomie-, Tourismus- und Fremdenverkehrsbetrieben sowie Veranstaltungsagenturen.

Durch die sowohl intensive theoretische als auch praktische Ausbildung in Sprachen, Wirtschaftswissenschaften, Hotelorganisation und Tourismuswirtschaft stehen den Absolventen alle Türen in der Spitzenhotellerie offen.

Alternativ können Sie mit einem Jahr Berufserfahrung die Weiterbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt oder mit drei Jahren Berufserfahrung den Hotelmeisterlehrgang an der Steigenberger Akademie absolvieren.

Durch die erworbene Fachhochschulreife kann im Anschluss ein englischsprachiges Bachelorstudium an der Internationalen Hochschule Bad Honnef ∙ Bonn (IUBH) in Bad Reichenhall in den Fachbereichen Tourismus– oder Hotelmanagement oder alternativ ein duales Bachelorstudium in Tourismuswirtschaft aufgenommen werden.

Grundlage der Ausbildung ist das Konzept der Doppelqualifikation

Schülerinnen und Schüler erreichen nach drei Jahren schulischer Ausbildung inklusive mindestens 20 Wochen Praktika die Berufsbezeichnung staatlich geprüfte/r Assistent/in für Hotel- und Tourismusmanagement und gleichzeitig die allgemeine Fachhochschulreife.

Kathrin Weiss - Steigenberger Akademie

Kathrin Weiß

Stellvertretende Direktorin
Kathrin Weiß ist eine „Hofa“ wie sie leibt und lebt. Gleich mehrfach im Laufe der letzten Jahre besucht sie die Steigenberger Hotelfachschule. „Wie sich herausstellte, war meine Entscheidung in die Gastronomie zu gehen goldrichtig“, meint Frau Weiß im Rückblick auf ihre bisherigen Erfahrungen.

  • Infomaterial anfordern

  • Sie haben Fragen?

    Mit Ihren persönlichen Fragen können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden:

    Studienberatung:

    + 49 (0) 8651 / 96 66-55

  • Nachricht schreiben

  • Online anmelden

  • © 2016 Steigenberger Akademie GmbH · Zenostr. 6 · 83435 Bad Reichenhall
    LiveZilla Live Chat Software