Ausbildereignungskurs - Steigenberger Akademie

Staatliche finanzielle Unterstützung

für die Ausbildung an der Steigenberger Akademie

Wenn Sie bestimmte persönliche und finanzielle Voraussetzungen erfüllen, kann Ihre Weiterbildung an der Steigenberger Akademie vom Staat finanziell gefördert werden.

Erste Auskünfte erteilt das für Ihren Wohnsitz zuständige Amt für Ausbildungsförderung bzw. Arbeitsamt.

Falls Sie für Ihren Antrag auf staatliche Förderung eine Schulbescheinigung benötigen, stellen wir Ihnen diese gern aus, sobald Ihre unterschriebene Anmeldung bzw. Ihr Ausbildungsvertrag bei uns eingegangen ist.

Ausbildereignungskurs

Das „Meister-BAföG“ unterstützt die berufliche Aufstiegsfortbildung finanziell und erleichtert die Gründung von Existenzen. Es wird auf Grundlage des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) vergeben und ist ein umfassendes Förderinstrument für die berufliche Fortbildung – grundsätzlich in allen Berufsbereichen unabhängig davon, in welcher Form sie durchgeführt wird (Vollzeit, Teilzeit, schulisch, außerschulisch, mediengestützt oder als Fernunterricht).

Wer „Meister-BaföG“ beantragen möchte, darf noch nicht über eine berufliche Qualifikation verfügen, die dem angestrebten Fortbildungsabschluss mindestens gleichwertig ist. Eine Altergrenze besteht nicht.

  • Infomaterial anfordern

  • Sie haben Fragen?

    Mit Ihren persönlichen Fragen können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden:

    Studienberatung:

    + 49 (0) 8651 / 96 66-55

  • Nachricht schreiben

  • Online anmelden

  • © 2016 Steigenberger Akademie GmbH · Zenostr. 6 · 83435 Bad Reichenhall