Meister im Gastgewerbe - Steigenberger Akademie

Meister im Gastgewerbe

Hotel-, Restaurant-, und Küchenmeister

Meister im Gastgewerbe - Steigenberger AkademieNächste Starttermine:

23. Januar 2017 (Restaurant-, Hotel- und Küchenmeister)
Anmeldeschluss: 1. Dezember 2016

11. September 2017 (nur Küchenmeister)
Anmeldeschluss: 1. Juli 2017

Unsere 14-wöchige Weiterbildung bereitet auf die Meisterprüfung zum „Meister im Gastgewerbe“ der Industrie- und Handelskammer von München und Oberbayern vor.

Der Meister im Gastgewerbe kann in drei Zweigen absolviert werden: Küchenmeister, Restaurantmeister und Hotelmeister.

Profitieren Sie von dem innovativen Küchen- und Restaurantkonzept. Die 200qm große Lehrküche mit eigener Patisserie und acht komplett ausgestatteten Arbeitsplätzen bietet Ihnen die optimale Prüfungsvorbereitung.

Der Meisterkurs besteht aus einem betriebswirtschaftlichen, einem fachtheoretischen und einem praktischen Teil.

Die Inhalte orientieren sich an den Empfehlungen des DIHK und den einheitlichen Prüfungsanforderungen. Das Unterrichtsprogramm umfasst insgesamt ca. 600 Stunden. Für die Praxiswoche und die praktischen Prüfungen bitten wir Sie, die übliche Arbeitskleidung mitzubringen.

Die Dozenten mit ausgewiesener Praxiserfahrung und der langjährigen Erfahrung der Steigenberger Akademie in der Ausbildung von Hotelmeistern, Restaurantmeistern und Küchenmeistern, werden Sie bestens auf die Prüfungen vorbereiten.

Die Meisterprüfung gliedert sich in einen schriftlichen und einen mündlich/praktischen Teil. Die Prüfung zum Küchenmeister wird in der Lehrküche der Steigenberger Akademie, an zehn komplett ausgestatteten Meisterarbeitsplätzen, abgenommen, wohingegen die mündlich/praktische Prüfung für Restaurant- und Hotelmeister an wechselnden Standorten stattfindet. Sie werden jeweils in Zusammenarbeit mit der IHK München und Oberbayern organisiert.

Die Prüfungen werden 1-2 Wochen nach Kursende von der IHK Oberbayern abgenommen. Termine und Ort der Prüfung bekommen die Teilnehmer frühzeitig von der IHK Oberbayern mitgeteilt. Bitte planen Sie Ihren Aufenthalt in Bad Reichenhall entsprechend länger.

Was kommt nach dem Meister?

Durch den Meister erhalten Sie die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung und können somit an Fachhochschulen und Hochschulen in ein Studium starten.

Der Meister und eine IHK-Abschlussnote der Berufsausbildung von mind. 2,5 bilden die Voraussetzung, um an der Steigenberger Akademie in Kooperation mit der Internationalen Hochschule Bad Honnef ∙ Bonn (IUBH) ein verkürztes Fast Track Studium im Hotelmanagement aufzunehmen. In nur zwei Jahren können Absolventen am Campus Bad Reichenhall den Bachelor of Arts erzielen.

Peter Weisser - Steigenberger Akademie

Peter Weisser 2007

Küchenchef
„Man kann auch mit einfachen Sachen kochen. Es muss nicht immer Rinderfilet mit Trüffeln sein!“

  • Infomaterial anfordern

  • Sie haben Fragen?

    Mit Ihren persönlichen Fragen können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden:

    Studienberatung:

    + 49 (0) 8651 / 96 66-55

  • Nachricht schreiben

  • Online anmelden

  • © 2016 Steigenberger Akademie GmbH · Zenostr. 6 · 83435 Bad Reichenhall
    LiveZilla Live Chat Software