Zum Hauptinhalt springen

Hotelmanagement (B.A.)

Ihre berufliche Zukunft im Hotelmanagement

Leidenschaft und Dienstleistung leben, darum geht es im Hotelmanagement. Gastfreundschaft und professioneller Gästeservice sind ein Muss. Organisation, Finanzen, Personal und Wareneinsatz nach modernsten betriebswirtschaftlichen Methoden sind im Hotelmanagement unentbehrlich.  Das Top-Up Studium Hotelmanagement (B.A.) bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen im Hotelalltag vor. 

Durch die Kooperation mit der IU bietet die Steigenberger Akademie Ihnen ein flexibles und innovatives Studienkonzept.  Studieren Sie im eigenen Tempo mit dem Fernstudium der IU und profitieren Sie von den Tutorien, Seminaren und Prüfungsvorbereitungen in Präsenz an der Akademie. Die Präsenzveranstaltungen an der Akademie werden in familiärer Atmosphäre und kleinen Gruppen abgehalten. Hier finden Sie Raum für  Ihre Fragen und Übungsmöglichkeiten zu den den Modulen aus dem Fernstudium.

Abhängig von Ihrer persönlichen Vorbildung besteht die Möglichkeit, sich Inhalte anrechnen zu lassen und Ihren Bachelor in maximal zwei Jahren zu erreichen.

 

 

Dauer: maximal 2 Jahre Studienbeginn: August 2021
Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung plus fachschulische Aus- oder Weiterbildung in der Hotellerie oder Tourismus (Meister, Hotelbetriebswirt, Hotelökonom)
Abschluss: Bachelor of Arts Hotelmanagement  

Studieninhalte

  • Ökonomie & Markt
  • Wirtschaftsmathematik
  • Handelsrecht
  • Digital Business Modelle
  • Unternehmensführung

 

  • Unternehmerisches Hotelmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Interkulturelles Management
  • Aktuelle Themen im Hospitality Management
  • Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben
  • Revenue Management

Bereich 1 (je 1 Modul)

Bereich 2 (je 1 Modul)

 
  • Kreuzfahrttourismus
  • Gesundheitstourismus
  • Eventmanagement
 
 
  • Advanced Leadership
  • Angewandter Vertrieb
  • Systemgastronomie
  • E-Commerce
  • Fremdsprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch)
  • Praxisprojekt
 

Seit dem 31.03.2020 habe ich meinen Bachelor. Mir persönlich hat das Studium sehr gut gefallen. Besonders die flexible Gestaltung bei den Klausuren, hat es mir ermöglicht nicht nur in Bad Reichenhall oder online eine Klausur zu schreiben, sondern auch in dem Prüfungszentrum in Kiel. Dadurch konnte ich im Monat mindestens eine Klausur schreiben und den Zeitraum von 1,5 Jahren für das Studium optimal einhalten. Natürlich muss man für das Studium sehr ehrgeizig und zielstrebig sein und sein Ziel genau im Auge behalten.

Janine Langholz

Ich fand es sehr gut, beinahe alles was wir gelernt haben ist für die Zukunft essenziell. Der Zeitraum von 1,5 Jahren ist optimal, wenn man kein vollständiges Studium mehr haben möchte nach der 3 Jährigen Ausbildung. Aber natürlich muss man ehrgeizig sein und darf sein Ziel nicht vor Augen verlieren, da man alles selbst in der Hand hat.

Isabelle Pollner

Für Ihre Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen

  • einen Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung (original oder beglaubigte Kopie)
  • ein Motivationsschreiben
  • eine Kopie des Personalausweises oder Reisepass
  • eine Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse (nicht älter als drei Monate)
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein loses Passbild

Downloads

Alle Informationen zum Top-Up Studium Hotelmanagement (B.A.)

BAFÖG

Erfüllst Du die nötigen Voraussetzungen, kannst Du mit einer staatlichen Förderung über BAföG bis zu 853 Euro (Stand: 2020) monatlich erhalten. Genauere Informationen findest Du auf der BAföG-Webseite oder unter der kostenlosen BAföG-Hotline: +49 (0)3641 940 056 062.  

Ob und in welcher Höhe Du Förderungen bekommst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst, hast Du prinzipiell Anspruch auf BAföG. 

Für den BAföG-Antrag ist das Studierendenwerk in Thüringen Dein Ansprechpartner. Wichtige Informationen zum Thema Antragstellung erhältst Du unter: +49 (0)3641 940 056 062 oder www.bafoeg-thueringen.de.

Infos anfordern:
* ... Pflichtfelder