Zum Hauptinhalt springen

Hotelökonom*in

Die Ausbildung für Hotelmanager von morgen

Mit der Ausbildung zum Hotelökonom haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrem Abitur oder der Fachhochschulreife den ersten Schritt in das mittlere Hotelmanagement zu machen. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt hier in der Praxis. Während der ersten beiden Semester erhalten Sie einen Überlick über alle Bereiche im Hotel. Ab dem dritten Semester sammeln Sie Praxiserfahrung in Praktikumsbetrieben. Während Ihrer Ausbildung an der Akademie nehmen Sie auch an Großveranstaltungen teil, bei denen Sie Ihre praktische Erfahrung vertiefen können. 

Im Abschlussjahr erweitern Sie Ihre Kenntnisse im Management Bereich, im Marketing, in der Hotelorganisation sowie in den Fremdsprachen. Das dritte Jahr bildet für Sie die Grundlage für Ihren Einstieg in das mittlere Management oder für Ihr verkürztes Top-Up Studium B.A. Hotelmanagement.

 

 

Dauer: 3 Jahre Ausbildungsbeginn: September 2020
Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Abitur oder Fachhochschulreife

Fächerübersicht

 

 

 

Stunden/Woche 
1.Sem.

Stunden/Woche 
2. Sem.

Stunden/Woche 
5.Sem.

Stunden/Woche 
6.Sem.

Deutsch2200
Ethik1100
Englisch4400
Französisch4433
Sozialkunde2200
Fachrechnen2200
EDV2221
Ernährungslehre4400
Getränkekunde2200
Housekeeping2200
Betriebswirtschaftslehre2200
Investition & Finanzierung0003
Business Knigge0001
Buchführung3320
Hotel- & Gaststättenrecht0001
Touristisches Marketing2200
Marketing0020
Vertrieb in Hotel & Tourismus0002
Kosten- & Leistungsrechnung0040
Recht2210
Arbeitsrecht0003
Statistik0020
Wissenschaftliches Arbeiten0020
Hotelorganisation0003
Personalwesen0030
Dienstleistungsmanagement0003
Business Englisch0033
Event Management0010
Ausbildereignungskurs0002
Summe34342525
     

 

 

Stunden/Woche 
1.Sem.

Stunden/Woche 
2. Sem.

Stunden/Woche 
5.Sem.

Stunden/Woche 
6.Sem.

Business Controlling0003
Revenue Management0003
Spanisch0033

 

 

Stunden/Woche 
1.Sem.

Stunden/Woche 
2. Sem.

Stunden/Woche 
5.Sem.

Stunden/Woche 
6.Sem.

Italienisch2222
Spanisch2200
 

Stunden/Woche 
1.Sem.

Stunden/Woche 
2. Sem.

Speisenzubereitung oder Service, Menükunde und Servicetheorie4040

Das Betriebspraktikum findet im 3. und 4. Semster statt.

Das einjährige Praktikum ist verpflichtend und sollte in ein bis zwei Betrieben absolviert werden. Es dient als Bindeglied zwischen der theoretischen Ausbildung und der Praxis. 

Abschlussprüfungen 
2.Sem. (1.Jahr)

Abschlussprüfungen 
6. Sem. (3.Jahr)

Ernährungslehreeine Fremdsprache (Englisch, Französisch, Spanisch)
GetränkekundeHotelorganisation
DeutschBetriebswirtschaft
EnglischKosten- & Leistungsrechnung
BetriebswirtschaftslehrePersonalwesen
Praktische Prüfung (Fachpraxis) 

Für Ihre Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen

  • das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular
  • ein Motivationsschreiben
  • eine Kopie Ihres letzten Schulzeugnisses
  • ein polizeiliches Führungszeugnis im Original
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • einen Nachweis über die Belehrung nach § 43 (1) Infektionsschutzgesetz
  • ein loses Passbild

Downloads

Alle Informationen zum Download

Infos anfordern:

* Pflichtfelder

Finanzielle Unterstützung

BaföG

Beim BAföG gibt es verschiedene Förderarten: Schülerinnen und Schüler haben andere Ansprüche als Studierende. Schülerinnen und Schüler erhalten die Förderung als Vollzuschuss, d.h. das BAföG muss nicht zurückgezahlt werden.

Hinweis: für Schülerinnen und Schüler, die nicht bei den Eltern wohnen ist das BAföG wesentlich höher! 
 

Stipendium der Steigenberger Akademie

Die Ausbildung an der Steigenberger Akademie soll grundsätzlich für alle Interessenten möglich sein. Sie haben die Möglichkeit, sich auf ein Stipendium zu bewerben. Wenn Ihnen die Ausbildung aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, können bis zu 50 % der Unterrichtsgebühren gefördert werden. Neben Ihrer finanziellen Situation berücksichtigen wir auch Ihren bisheriger schulischen und beruflichen Werdegang, Ihre Motivation und Ihr Entwicklungspotential.